Unsere Sparten

 

Vögel   Rassetauben

Die Vogelzucht ist von Anfang an ein fixer Bestandteil unseres Vereines. Die ersten Vogelschauen wurden schon in den 50iger Jahren im Tullner Stadtsaal abgehalten.
Aufgrund der Farbenpracht und Artenvielfalt
Weiterlesen

      

Als derzeitiger Zuchtwart für Tauben im KTZV Tulln und Umgebung N-20 ist es mir ein besonderes Anliegen, folgende Zeilen zu schreiben.
Unser Verein besteht seit dem Jahre 1948 und enthält alle Sparten der Kleintierzucht. Leider wurde in den Jahren von 1948 bis 1970 nicht so viel Augenmerk auf die Taubenzucht und die Sparte Tauben gelegt, als in den anderen Sparten. Ab 1971, als ein eigener Taubenzuchtwart zum erstenmal namentlich genannt wurde, ging es mit der Sparte Tauben im Tullner Verein bergauf.
Weiterlesen

         
 Geflügel   Kaninchen 
   Bereits in vorgeschichtlicher Zeit begann die Züchtung und Haustierwerdung unseres Geflügels. Wohl auch aus praktischen Überlegungen der Menschen, sich Wildgeflügel nutzbar zu machen. Stand anfangs die Ei- und Fleischproduktion im Vordergrund, kamen später die Freude am Tier und züchterisches Interesse hinzu. Seither entstanden zahlreiche Rassen und Farbenschläge.

 Wieder im Kommen sind unsere österreichischen Hühnerrassen, die Altsteirer und Sulmtaler, beide hervorragend für Ei- und Fleischgewinnung. 
Weiterlesen
   

 Das Kaninchen ist wohl die älteste Sparte in den Kleintierzuchtvereinen. Hat sich doch dieses Hobby aus einer Notlage heraus gebildet. In der Kriegs- und Nachkriegszeit war das Kaninchen doch ein Lückenfüller auf dem Mittagstisch unserer Eltern und Großeltern. Als die Zeit besser wurde, bekam auch das Kaninchen einen anderen Stellenwert, es wurde nunmehr nicht nur für das leibliche Wohl gehalten, sondern es wurde nun auf Schönheit gezüchtet.
Weiterlesen

         
 Meerschweinchen   Brieftauben 
 

 Seit mehr als 10 Jahren werden Meerschweinchen auch als Rassetiere auf Ausstellungen gezeigt.

Das Meerschweinchen ist bei Jung und Alt als das ideale Heimtier bekannt, das, mit einiger Sorgfalt gehalten, bis zu 8 Jahre alt werden kann. Besonders reizvoll ist die Vielfalt an Rassen und Farben, die auch schon in einem österreichischen Standard beschrieben sind, als Leitfaden für den Rassezüchter.
Weiterlesen

     Tauben waren unsere ersten gefiederten Haustiere. Wir vertrauten ihnen lebenswichtige Botschaften an, verehrten sie als Friedensbringer, Götterboten und heilige Geister. Seit Jahrtausenden umweht sie ein Hauch von Magie - der Zauber der Taube. 
Weiterlesen